Hier finden Sie Presseberichte, Rückblicke auf Veranstaltungen und Ereignisse sowie Literaturhinweise zur Weidener Grabkammer

Presseberichte
Rückblicke
Literatur

08.11.2020 | „En unserem Veedel“: Das Römergrab

Was macht unser Stadtviertel aus und unterscheidet es von allen anderen, fragten sich zahlreiche Kölnerinnen und Kölner am „Tag des Veedels 2020“. Für Weiden hatte der Heimatforscher Henry Faust darauf eine klare Antwort und dokumentierte sie dann auch eindrucksvoll mit historischen Fotos des Frechener Journalisten Helmut Weingarten (1929-2008) aus den 1950er Jahren in einer kleinen […] | mehr

02.11.2020 | Erneuter Lockdown – Grabkammer wieder auf unbestimmte Zeit geschlossen

Als hätten die letzten Monate nicht schon genug „Kulturverzicht“ gebracht. Wegen der aktuell steigenden Corona-Infektionen ist auch die Weidener Grabkammer ab dem 02.11.2020 wieder geschlossen. Bis auf Weiteres sind weder Einzel- noch kleinste Gruppenbesuche möglich. Und das, obwohl vor Ort – wie in vielen anderen Kultureinrichtungen auch – alles derart organisiert und eingerichtet ist, dass das Corona-Virus […] | mehr

05.08.2020 | Es klappt – Gruppenbesichtigungen/ -führungen wieder möglich

Etwas näher rückten sie nur bei dem „Gruppenbild mit Maske“: die Medienklaafer, der Zusammenschluß der Pressesprecher der Kölner Karnevalsgesellschaften unter ihrem „Baas“ Georg Steinhausen von der KG „Greesberger von 1852“, am 05.08.2020 bei der Besichtigung der Weidener Grabkammer.   Ansonsten taten Registrierung, Mund-Nasen-Schutz, Abstand, Desinfektion und Kleinstgruppen weder dem kollektiven Erlebnis noch der Stimmung Abbruch. Ein gelungener Probelauf […] | mehr

28.05.2020 | Nach über 2 Monaten – endlich wieder offen!

Gefühlt war die Weidener Grabkammer wegen des Coronavirus eine Ewigkeit für die  Öffentlichkeit geschlossen. Ab Donnerstag, dem 28.05.2020, ist sie aber wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich und zu besichtigen. Allerdings nur unter strikten Auflagen: Besucherlenkung, Registrierung, Hygiene, Mund- und Nasenschutz. Mindestens 1,5 m Abstand. Dazu keine Gruppen, keine Gruppenführungen. Höchstens bis zu fünf Personen […] | mehr

04.05.2020 | Wegweiser – Wo geht’s zum Römergrab?

Alle Wege führen nach Rom, sagt man. In Köln sollten zumindest einige augenfällig zum Weidener Römergrab weisen, befand die Bezirksvertretung Lindenthal. Und so beauftragte sie in ihrer Sitzung am 04.05.2020 überfraktionell und einstimmig die Stadtverwaltung,  „baldmöglichst  den Fußweg von der KVB-Haltestelle „Weiden Römergrab“ hin zur römischen Grabkammer (Aachener Straße 1328) angemessen auszuschildern und auf diese […] | mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen