Förderverein Römergrab Weiden e.V. – der Name ist Programm.

Um die römische Grabkammer nach langer Zeit für die Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen, gründete sich am 2. März 2017 in Köln der gemeinnützige Verein Römergrab Weiden e.V.

Sein vorrangiges Satzungsziel inzwischen: das einzigartige Ensemble aus römischer Grabkammer, preußischem Schutzbau und Wärterhaus als Lern- und Erlebnisort zu pflegen, zu betreiben, zu vermitteln und weiterzuentwickeln. Er wirbt Förder- und Sponsorengelder ein, betreibt Öffentlichkeitarbeit in Form von Führungen, Vorträgen oder Exkursionen, kooperiert mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Vereinen vergleichbarer Zielsetzung in der Region. Des Weiteren ist er bestrebt, insbesondere die Menschen weit über die Grenzen Kölns hinaus für eines der bedeutendsten identitätsstiftenden Zeugnisse stadtkölnischer Geschichte zu begeistern. Er tut dies auf der Basis eines im Oktober 2017 mit der Bezirksregierung Köln in Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen als Eigentümer des Römergrabes abgeschlossenen Nutzungs- und Überlassungsvertrages.

Der Förderverein Römergrab Weiden kooperiert u. a. mit dem Römisch-Germanischen Museum und dem Museumsdienst der Stadt Köln, dem Archäologischen Institut der Universität zu Köln, der Archäologischen Gesellschaft Köln und den Freunden des MiQua-LVR-Jüdischen Museums im Archäologischen Quartier Köln. Er finanziert sich im Wesentlichen aus Mitgliedsbeiträgen, Eintrittsgeldern, Spenden und öffentlichen Förderungen.

Die Aufgaben, die der Förderverein übernommen hat, sind gewaltig. Um sie zu erfüllen, bedarf es nicht nur des ehrenamtlichen Engagements; er benötigt vor allem eine solide finanzielle Grundlage. Möglichst viele Mitglieder und Sponsoren können dazu beitragen.

Deshalb identifizieren Sie sich mit dem Weidener Römergrab und der Arbeit des Fördervereins. Werden Sie Mitglied – oder unterstützen Sie die Arbeit des Vereins mit einer Spende. Wir stellen Ihnen auch gerne eine Spendenquittung aus.

Unsere Bankverbindung lautet: Förderverein Roemergrab Weiden e.V.
Kreissparkasse Köln | IBAN DE62 3705 0299 0000 4725 60 | BIC COKSDE33XXX

Die Satzung des Vereins finden Sie hier.

Mitgliedsantrag und Einzugsermächtigung als PDF

Der Vorstand des Fördervereins Römergrab Weiden e. V.

Dr. Heinz Günter Horn (Vorsitzender),
ehem. Leiter der Bodendenkmalpflege NRW, Wesseling

Dirk Schmitz (Stellv. Vorsitzender),
Leiter der Abt. Archäologische Bodendenkmalpflege im Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln, Köln

Thomas Otten (Kassierer),
Direktor des MiQua – LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln, Köln

Ing. Gudrun Schmitz (Schriftführerin),
Leiterin des Referates Denkmalpflege in der Bezirksregierung Köln, Köln

Dr. Eckhard Deschler-Erb (Beisitzer),
Inhaber des Lehrstuhls für die Archäologie der römischen Provinzen am Archäologischen Institut der Universität zu Köln, Köln

Julius Utermann (Beisitzer),
Präsident der RömerGarde Weiden, Köln

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen