In den letzten Monaten war die Weidener Grabkammer Corona bedingt geschlossen, über einige Wochen bestenfalls eingeschränkt zu besichtigen. Gleichwohl wurde hinter den Kulissen fleißig „gewerkelt“. Und so entstand u. a. unter dem Titel „Hingehört – Geschichten zum Weidener Römergrab“ ein kleines, reich bebildertes Booklet, das es ermöglicht, sich über einen Code die Hörstücke „Spurensuche“, „Abschied“ und „Letzte Ehre“ der drei Hörstationen im Infobereich herunterzuladen und jederzeit anzuhören. Zugleich enthält es die zugehörigen Regie- bzw. Textbücher. Das in dieser Form einmalige Booklet, gleichsam ein „Audio-To-Go“, ergänzt akustisch den opulenten und immer wieder hochgelobten Katalog „Ein ‚ewiges Haus‘ – Das Römergrab Weiden“, der Ende letzten Jahres erschienen war. Die Jahresgabe 2020 für die Mitglieder des Fördervereins ist an der Kasse und/oder in der Geschäftsstelle zum Preis von 3,50 € auch käuflich zu erwerben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen